Mexico Maragogype

Die als Maragogype bezeichneten Bohnen sind groß, länglich und ergeben einen angenehmen weichen und duftenden Kaffee. Der mexikanische Kaffee zeigt viel Temperament. Schon der Duft ist würzig-forsch, der Körper hat Kraft, der Geschmack ist rassig und eine Spur erdig. Mexikanische Arabica-Kaffees sind leicht herb und haben ein feines, ausgewogenes Aroma.